Jan 122015
 

Selbstorganisiertes Wohnen mit vielen Menschen unter einem Dach wird auch in Erfurt zunehmend ein Thema. Seit einiger Zeit verfolgt eine Gruppe von Menschen die Idee, in der Erfurter Grolmannstraße ein neues Projekt zu starten. Die Häuser Grolmannstr. 1a – 9 und  Uhlwormstr 10 auf der nördlichen Seite stehen nahezu leer, müssen dringend saniert und sollen demnächst von der KoWo zum Verkauf angeboten werden. Lage und Größe eignen sich sehr gut, um ein großes Wohnprojekt im Sinne von Mehrgenerationenhäusern daraus zu machen. Platz wäre in den  bis zu 70 Wohnungen genug, um für Familien, Paare, Singles oder WGs sowie Gemeinschaftsflächen umgebaut zu werden. Dazu müsste die Immobilie im Ganzen oder tw. erworben und behutsam modernisiert werden. Erste Schritte sind bereits unternommen: Gespräche mit Vertreter_innen der KoWo und politischen Entscheidungsträger_innen wurden geführt, Pläne in der Gruppe gemacht, Arbeitsgruppen gegründet. Nun braucht es noch Interessierte, die sich konkret vorstellen können, mitzumachen.

Interesse? Dann melde Dich einfach per Mail grolmannstrasse@posteo.de  oder schau‘ bei den monatlichen Infocafé vorbei. Getroffen wird sich in der Grolmannstr. 9, jeweils am 21. des Monats ab 15:30

 

mehr Infos gibt’s https://wohnopia.wordpress.com/

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)