Jul 152019
 

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2018 hat sich der s.P.u.K. e.V./[L50] in einer Geschichtswerkstatt mit der Geschichte der Erfurter Lassallestraße von 1887 bis heute beschäftigt. Entstanden ist eine Ausstellung mit 13 Bannern;  Texte und Bilder erzählen von unterschiedlichen Jahrzehnten der Straße und vom Alltagsleben ihrer (ehemaligen) Bewohner_innen. Außerdem gab es Gespräche mit Zeitzeug_innen, Fundstücke, und ein Erzählcafé mit ehemaligen/heutigen Bewohner_innen der Straße, das bei Radio F.R.E.I. gesendet wurde. Zusätzlich zur Ausstellung entstand in unserer Tordurchfahrt ein großes Wandgemälde, das künstlerisch einige Schlagworte und Personen aus der Geschichte der Lassallestraße zeigt.
Das Wandbild kann in der Tordurchfahrt bestaunt werden, wenn die Tür für öffentliche Veranstaltungen in der [L50] geöffnet ist. Die Ausstellung hingegen ist wieder in Kartons verpackt, kann aber (auch in Teilen) ausgeliehen werden..
> mehr Infos zur Ausleihe

Herzlichen Dank an alle, die an dem Projekt beteiligt waren und ihr Wissen und ihre Erinnerungen geteilt haben!

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)